Nachrichten

Medizinische chirurgische Masken können große Partikel wie Tröpfchen isolieren, und die äußere Schicht ist eine wasserdichte Schicht, die Flüssigkeitsspritzer blockieren kann. Die chirurgische Maske kann jedoch die feinen Partikel in der Luft nicht effektiv filtern, und das Design der chirurgischen Maske ist nicht versiegelt, und sie kann nicht vollständig verhindern, dass Luft in den Spalt am Rand der Maske eindringt.

N95-Masken sind Partikelschutzmasken, die nicht ölige feste oder flüssige Partikel mit einem Durchmesser von 0,3 Mikrometern oder mehr filtern können. Jedes Mal, wenn Sie eine N95-Maske tragen, müssen Sie die Dichtheit der Maskenkante testen (Fit-Test), um sicherzustellen, dass keine Luft austritt. Echte Schutzwirkung. Daher sind N95-Masken nicht für Personen mit Haaren im Gesicht und für Kinder geeignet, da diese Personen die Dichtheit des Tragens von N95-Masken nicht garantieren können.

Darüber hinaus sollten Personen mit chronischen Atemwegserkrankungen, Herzerkrankungen oder anderen Personen mit Atembeschwerden vor der Verwendung von N95-Masken ihren Arzt konsultieren, da N95-Masken dem Träger das Atmen erschweren.

Wie wähle ich die richtige Maske aus?

Wenn die Keime hauptsächlich durch große Tröpfchen übertragen werden (z. B. sprüht der Patient Tröpfchen von Niesen oder Husten auf andere Personen), ist es besser, zum Schutz gewöhnliche wasserdichte Operationsmasken zu tragen.

Wenn die Partikel von Keimen oder Schadstoffen relativ klein sind und lange Zeit in der Luft schweben können und eine große Anzahl von ihnen durch die Luft übertragen werden kann, ist die Schutzwirkung des Tragens industrieller N95-Masken besser. N95-Masken sind CDC-zugelassene Tuberkulose-, SARS- und andere in der Luft befindliche Mindestschutzmasken für Krankheiten.

Wir verkaufen medizinische Masken und KN95.

https://youtu.be/__EDlZCjrBM

Wenn Sie Masken benötigen, können Sie sich gerne an uns wenden

Telefon: + 86-791-86372550

Email: lily@ebi-china.com

d


Beitragszeit: 27.03.2020